ArgenZ

Aus Ihren digitalen Daten fräsen wir Zirkon-Gerüste in höchster Exaktheit und Qualität. Unser Zirkon kommt nicht von der Stange – es wird im aufwendigen isostatischen Einzelpressungsverfahren hergestellt. Wir verwenden ausschließlich Grundmaterial renommierter Hersteller von modernen Bioscience-Werkstoffen.

Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an Material-Varianten:

Unser Highlight: ArgenZ HT+. Die nächste Generation von hochtransluzentem Zirkon. HT+ (high translucent plus) weist eine um 5 Prozent höhere Transluzenz auf als ArgenZ esthetic – bei einer um 250 MPa höheren Stabilität. Mit einer Festigkeit von 1.350 MPa (Mittelwert) liegt HT+ deutlich über vergleichbaren hoch transluzenten Zirkonen. Erhältlich in A1-D4.

ArgenZ Anterior : Außergewöhnliche Transluzenz in Verbindung mit hoher Stabilität. Mit einer Biegefestigkeit von 765 MPa hervorragend für bis zu 3-gliedrige Brücken im Frontzahngebiet und zur Einzelversorgung von Seitenzähnen geeignet. Es werden alle 16 Zahnfarben mittels Mal- und Glasurtechnik erreicht.

ArgenZ ultra : Mit besonders hoher Festigkeit, hervorragend geeignet für Individuelle Abutments, Primärkonstruktionen (auch auf Implantaten), Kronen- und Brückengerüste zur Keramikverblendung, großspannige Versorgungen, reduzierte Gerüste, Unterkonstruktionen und Stege. Erhältlich in A1-D4.

ArgenZ esthetic Mit besonders hoher Transluzenz, optimal für die Herstellung von ästhetisch hochwertigen und individuellen Vollzirkon-Einheiten, reduzierten oder vollanatomischen Kronen- und Brückengerüsten. Erhältlich in A1-D4.

ArgenZ color : In elf sicher reproduzierbaren Farbvarianten von A1 bis D3, aufwendig feinpigmentiert für eine gleichmäßige und genaue Farbabstimmung. Hervorragend geeignet für Inlays, Onlays, Teilkronen, Kronen-Brückenglieder in Vollanatomie, zur Teilverblendung und zur Vollverblendung.

Wir liefern die Einheiten in gesintertem Zustand aus, ArgenZ esthetic und ArgenZ color optional auch mit Glanzbrand.

TIPPS & TRICKS
Auch Ihr Scanner mag keinen Staub. Dieser lässt sich jedoch, abhängig vom Aufstellungsort, nie ganz vermeiden. Reinigen Sie die Optiken und Innenflächen der Scanner regelmäßig, um Scan-Fehler zu minimieren.
ÜBER ARGEN
Argen ist weltweit der größte Produzent von Edelmetall-Dentallegierungen
Mehr dazu >