ArgenCoCr

Auch im NEM-Bereich haben wir ein attraktives Angebot für das digitale Fräsen:

ArgenCoCr 275  
weist hervorragende Eigenschaften auf und ist optimal zum Fräsen von Kronen- und Brückenkonstruktionen in Vollanatomie oder zur Teil- und Vollverblendung geeignet, ebenso für Innenteleskope und individuelle zweiteilige Abutments.

Es wird ausschließlich aus neuen Reinmetallen hergestellt, enthält also keinerlei Anteile aus Recycling-Material. Die Anzahl der Legierungskomponenten ist stark minimiert; die Legierung ist frei von Nickel, Cadmium, Beryllium, Indium und Gallium. Höchste Allergiefreiheit und Korrosionsbeständigkeit sind gewährleistet. ArgenCoCr 275  hat den Zytotoxizitätstest nach ISO 10993-5 bestanden.

Die besondere Molekularstruktur der Legierung ermöglicht glatte, homogene Oberflächen mit geringster Oxidbildung selbst nach längeren und wiederholten Ofenbehandlungen. Der Wärmeausdehnungskoeffizient ist ideal für alle klassischen, hochschmelzenden Keramiken.

TIPPS & TRICKS
Auch wenn Ihr Scanner einen staubfreien und klimatisierten Standort hat, empfiehlt sich zum Wochenbeginn ein Kalibrierungs-
vorgang.
ÜBER ARGEN
Argen ist weltweit der größte Produzent von Edelmetall-Dentallegierungen
Mehr dazu >